Waage-Vereinigung ernennt Robert Werner zum Chefsyndikus

Waage-Vereinigung ernennt Robert Werner zum Chefsyndikus

Werner tritt dem Verband bei, da dieser mit der FINMA das Zulassungsverfahren für Zahlungssysteme einleitet.

Die Waage-Vereinigung gab am Dienstag bekannt, dass sie Robert Werner zum Chefsyndikus ernannt hat, um die gemeinnützigen Organisationen bei ihren Bemühungen zu unterstützen, die Regulierungsbehörden an die vorgeschlagene digitale Währung bei Bitcoin Trader von Facebook heranzuführen.

 digitale Währung bei Bitcoin Trader

Werner tritt der unabhängigen Mitgliedsorganisation bei und verfügt über viel Erfahrung in den Bereichen Regulierung, Einhaltung und Durchsetzung von Finanzkriminalität, da er sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor gearbeitet hat.

Das bisher vielfältigste Publikum bei FMLS 2020 – Wo Finanzen auf Innovation treffen

Bevor er der Waage-Vereinigung als General Counsel beitrat, war Werner der Gründer und CEO von GRH Consulting. Im Laufe seiner Karriere hatte er Führungspositionen bei mehreren bekannten Finanzinstitutionen inne, darunter HSBC und Goldman Sachs, wo er als Enterprise Executive für Politik, Datenschutz und regulatorische Beziehungen zuständig war. Werner leitete auch die Compliance für Finanzkriminalität bei Merrill Lynch.

Zu seiner neuen Rolle sagte Werner in der Erklärung: „Ich bin dankbar für die Gelegenheit, der Waage-Vereinigung beizutreten, da wir daran arbeiten, die globale Zahlungslandschaft so zu verändern, dass sie Milliarden von Mensche.

„Ich habe meine Karriere der Bekämpfung von Finanzkriminalität und der Unterstützung komplexer Organisationen bei der Einhaltung von Vorschriften gewidmet, sowohl in der Regierung als auch im privaten Sektor. Ich freue mich darauf, einen sinnvollen Beitrag zu einem solch wirkungsvollen Projekt zu leisten.

Während seiner Laufbahn war Werner auf höchster Ebene des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten als Direktor des Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) tätig. Darüber hinaus war er Mitglied des Board of Directors der Deutsche Bank Trust Company und der Deutsche Bank Trust Company Americas.

Zusammenarbeit der Libra Association mit der FINMA

Werner tritt der Waage-Vereinigung bei, nachdem das Unternehmen am 16. April 2020 bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) das Zulassungsverfahren bei Bitcoin Trader für Zahlungssysteme gestartet hat.

Darüber hinaus hat die Waage-Vereinigung ein aktualisiertes Weissbuch veröffentlicht, in dem Facebook eine Reihe von Kompromissen eingegangen ist, um die Aufsichtsbehörden stärker in das Projekt einzubinden.

.
.